Ausflüge

Hier ein paar Ausflugsziele, die aus Melsungen gut erreichbar sind.

Die Fotos sind von mir, oder von Freunden.

 

 

An einem schönen Tag mit der Familie - Wildtierpark Edersee

Wildtierpark Edersee 

Hier in Melsungen

 

Im Mittelalter lebten die meisten Melsunger Bürger vom Holzeinschlag. Die Holzfäller zogen jeden Morgen mit ihren Barten (mittelhochdeutscher Begriff für Axt oder Beil) zum Holz schlagen in den Wald. Auf der „Bartenwetzerbrücke“ wetzten (schärften) sie in dem weichen Sandstein des Geländers ihre Barten. Die Spuren dieser Tätigkeit sind noch heute in den tiefen runden Einkerbungen im Brückengeländer zu sehen.

Aus dieser Begebenheit entwickelte sich auch der Ortsneckname Bartenwetzer für die Einwohner von Melsungen.

Auf dem Melsunger Rathaus befindet sich ein kleines Türmchen. Dort zeigt sich zweimal täglich (um 12 Uhr und um 18 Uhr) die Symbolfigur des Bartenwetzers.

 

 

Kassel

 

Mit Familie und Freunden am Herkules

 

 Schloß Wilhelmshöhe in Kassel

Kassel

 

Auf der Wiese vor dem Schloß Wilhelmshöhe zum Herkules schauend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Goldschmiede Ritter